PDF erstellen
Druckversion
  • typo3temp/pics/022d7503ae.jpg
  • typo3temp/pics/0918806fdc.jpg
  • typo3temp/pics/16bb1df574.jpg
  • typo3temp/pics/1b245a5a06.jpg
  • typo3temp/pics/1bd345fa12.jpg
  • typo3temp/pics/1fffa8397f.jpg
  • typo3temp/pics/249116facf.jpg
  • typo3temp/pics/25909534e0.jpg
  • typo3temp/pics/2731d8272a.jpg
  • typo3temp/pics/2851360e9c.jpg
  • typo3temp/pics/289389bc2f.jpg
  • typo3temp/pics/2f11dd3d79.jpg
  • typo3temp/pics/355df8a932.jpg
  • typo3temp/pics/3600e56d5d.jpg
  • typo3temp/pics/3aa72396b7.jpg
  • typo3temp/pics/423903d4d3.jpg
  • typo3temp/pics/4787ebdcb4.jpg
  • typo3temp/pics/47ff936b57.jpg
  • typo3temp/pics/50a7fa7046.jpg
  • typo3temp/pics/58a4ed8174.jpg
  • typo3temp/pics/5974df71a9.jpg
  • typo3temp/pics/5dae893d5e.jpg
  • typo3temp/pics/5dfecdff23.jpg
  • typo3temp/pics/6b3686805c.jpg
  • typo3temp/pics/6d5156ce67.jpg
  • typo3temp/pics/6df9dca9b4.jpg
  • typo3temp/pics/7440f84226.jpg
  • typo3temp/pics/795c08061f.jpg
  • typo3temp/pics/8174c86427.jpg
  • typo3temp/pics/893425a1f9.jpg
  • typo3temp/pics/8d03602ee7.jpg
  • typo3temp/pics/8e16febc24.jpg
  • typo3temp/pics/9820b648dc.jpg
  • typo3temp/pics/9833499c9e.jpg
  • typo3temp/pics/9cf3ec3207.jpg
  • typo3temp/pics/a5de401836.jpg
  • typo3temp/pics/a91f18ba22.jpg
  • typo3temp/pics/a9e64075bc.jpg
  • typo3temp/pics/ab7bc74e87.jpg
  • typo3temp/pics/afb00922dd.jpg
  • typo3temp/pics/d10494b0b8.jpg
  • typo3temp/pics/dc365d111c.jpg
  • typo3temp/pics/e12004d854.jpg
  • typo3temp/pics/ea632c2ed3.jpg
  • typo3temp/pics/eb009e35e6.jpg
  • typo3temp/pics/f3cc2472a0.jpg
  • typo3temp/pics/f6795a2a94.jpg
  • typo3temp/pics/fa398be9f3.jpg

FHS.Donau.Fahrt.Liegeplätze.Tanken

Wir haben hier für den Bereich der Donau jene Liegeplätze zusammengestellt, die für Schiffe und Kleinfahrzeuge auch zwischen 15 und 25 Meter anfahr- und benutzbar sind. Wir geben Ihnen hier auch die die zuständigen Betreiber, Telephonnummern, eMailadressen und Preise für die Übernachtung bei diesen Liegeplätzen bekannt. Eingefügt werden ferner die Wassertankstellen, wo Sie Treibstoff bunkern können, sowie direkt erreichbare Gasthäuser.
Die Reihenfolge der Listung geht Strom abwärts. Die Preise sind gerechnet auf ca. 15 Meter Schiffslänge.

2410 ru ⇒ Kelheim / Marina Saal: Tankstelle, Liegeplatz, Werkstatt

2410 ru ⇒ Kelheim / Marina Saal: Tankstelle, Liegeplatz, Werkstatt

© Lindorfer

Strom-KM

2410

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Marina Saal

zuständig

Eric Ehmer

Telephon

+49-9441-6886-60

Telephon 2

eMail

info@marinasaal.de

Internet

www.marina-saal.de

Tagespreis

Eur 25,00


Anmerkungen

Guter und ruhiger Liegeplatz für alle Größen. Gutes Restaurant im Hafen; Die Tankstelle hat Benzin und Diesel (Vorsicht bei stärkeren Winden, sie können ein Schiff ordentlich an die Mauer drücken...). Die angeschlossene Werkstatt steht allzeit für kleinere und größere Reparaturen bereit. Kran und Slipbahn mit Traktoren sind ebenfalls vorhanden.

2381 ru ⇒ Regensburg: Liegeplatz

2381 ru ⇒ Regensburg: Liegeplatz

Strom-KM

2381

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Motorboot- und Wasserskiclub Regensburg

zuständig

Herr Gerhard Schmied

Telephon

+49-172-852 0322

Telephon 2

+49-170-238 7583

eMail

mwsc-regensburg[at]web.de

Internet

www.mwsc-regensburg.de

Tagespreis


Anmerkungen

Die Anfahrt zum Motorbootclub erfolgt rechtsufrig in den Altarm der Donau; Der Club liegt mitten in der Stadt - idealer geht es nicht mehr. Allerdings muß man rechtsufrig zunächst durch das Brückenjoch, das bei höherem Wasser ordentlichen Zug hat. Die Wassertiefe paßt aber.

2330 lu ⇒ Schleuse Straubing: Liegeplatz

2330 lu ⇒ Schleuse Straubing: Liegeplatz

© Foto kik

Strom-KM

2330

Seite 

links

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

zuständig

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis


Anmerkungen

An der Schleuse Straubing kann man im Oberwasser am Kai übernachten; Erlaubnis bitte beim Schleusenwärter einholen. In die Stadt Straubing ist es fünf Kilometer. Der Liegeplatz ist ruhig - Auswahl an Liegeplätzen gibt es zwischen Regensburg und Deggendorf kaum.
Da der Schiffsverkehr in der Nacht praktisch zum Erliegen kommt, ist es an dem Kurzen Kai, der für ca 40 Mt. Platz bietet, sehr ruhig.

2285 lu ⇒ Deggendorf: Liegeplatz Behördenhafen

2285 lu ⇒ Deggendorf: Liegeplatz Behördenhafen

Strom-KM

2285

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Donau-Yacht-Club Deggendorf

zuständig

Telephon

+49-172-6611571

Telephon 2

+49-8142-13538

eMail

info@dycd.de

Internet

www.dycd.de

Tagespreis

Eur 17,00


Anmerkungen

Guter und ruhiger Liegeplatz für alle Größen im Schutzhafen; Rechtsufrig: Freies Liegen, linksufrig: der Yachtclub: Nur dort gibt es Wasser und Strom. Gute Restaurants sowie Versorgungsshops und alle zu Fuß zu erreichen (maximal 500 Meter).

2232 ru ⇒ Passau: Liegeplatz Yachthafen

2232 ru ⇒ Passau: Liegeplatz Yachthafen

Strom-KM

2232

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Motor-Yacht-Club Passau

zuständig

Herr Armin Lackermeier

Telephon

+49-851-822 22

Telephon 2

eMail

info@myc-passau.de

Internet

www.myc-passau.de

Tagespreis

Eur 


Anmerkungen

Yachtclub mit Außenstegen an der Donau; Passau ist mit dem Fahrrad oder Autobus zu erreichen. Die Liegeplätze sind trotz der Außenstege ruhig. Eine Werkstätte mit Kran (nicht für unsere Gewichtsklasse, aber zum Herausheben) vorhanden.

2208 - 2075 ⇒ Donau.Skipper: Kohlbachmühle bis St. Nikola

2208 - 2075 ⇒ Donau.Skipper: Kohlbachmühle bis St. Nikola

© Lindorfer

"Donau-Skipper" ist ein Service der WGD Tourismus GmbH, Donau Oberösterreich (Linz): Eine Zusammenstellung der Schiffsanlegestellen von der Kohlbachmühle bis St. Nikola mit Sehenswürdigkeiten und Verpflegungsstellen. Beachten Sie bitte, daß hier die Angaben über Tiefen in Häfen und Anlegestellen fehlen: Also Echolot einschalten! Die Anlegestellen beinhalten auch jene der Berufsschifffahrt.
Die Beschreibungen sind gut gemacht mit Bildern und detaillierten Beschreibungen; Sie werden nach Angaben der WGD auch gewartet, werden also regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht.
Die Bröschüre mit allen Angaben (.pdf) können Sie hier downloaden.

2187 ru ⇒ Schlögener Schlinge: Tankstelle und Liegeplatz

2187 ru ⇒ Schlögener Schlinge: Tankstelle und Liegeplatz

© Lindorfer

Strom-KM

2187

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Yachthafen Schlögen

zuständig

Telephon

07279-8722

Telephon 2

07279-824 122

eMail

schloegen.freizeit@netway.at

Internet

www.schloegen.at

Tagespreis

Eur 24,00


Anmerkungen

Einer der schönsten Plätze der Donau. Hervorragender Liegeplatz für alle Schiffslängen. Tankstelle mit Diesel und Benzin. Restaurants. Kleine Werkstatt. Ganzjahresbetrieb.

2132 ru ⇒ Linz: Liegeplatz Winterhafen

2132 ru ⇒ Linz: Liegeplatz Winterhafen

© via donau
© via donau

Strom-KM

2132

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

via donau

zuständig

Herr Höller, Herr Schweiger

Telephon

0664-80842-3010

Telephon 2

0504321-3010

eMail

Internet

www.via-donau.org

Tagespreis

Eur 10,00 Pauschale


Anmerkungen

Hervorragender Liegeplatz für alle Schiffslängen. Die via donau residiert außerhalb von Linz in Aschach, rechtzeitiges Anmelden unter der Telephonnummer +43-664-80842 3100 ist erforderlich für den Erhalt eines Codes, mit dem der Schlüssel zum Verlassen (und Wiederbetreten) des Geländes aus dem Nummerntresor geholt werden kann. Die Lände ist 45 Meter lang und kann zweireihig belegt werden; Es befinden sich Münzversorgungssäulen für Strom (Eur 0,50/KwH) und Wasser (Eur 0,50/100 Lt.) am Längssteg. Die Übernachtungspauschale ist in einen Münztresor zu werfen. Bitte machen Sie das auch!
In die Innenstadt (02 KM) kommt man am Besten mit dem nahe gelegenen Bus. Eine Metzgerei befindet sich ganz in der Nähe. Für jene, die nicht auf ihrem Schifff übernachten wollen gibt es gegenüber das Hotel Steigenberger. 

2112 ru ⇒ Ennshafen: Bunkerschiff

2112 ru ⇒ Ennshafen: Bunkerschiff

© Lindorfer

Strom-KM

2112

Seite 

rechts

Strom

ungern

Wasser

ja

Betreiber

Fina

zuständig

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet


Anmerkungen

Kostengünstige Tankstelle mit normalerweise Straßenpreisen. Diesel und Benzin. Das Bunkerschiff liegt rechtsufrig in der Einfahrt des Hafens Enns (dort linksufrig). Achtung: Keine Liegemöglichkeiten!

2107 lu ⇒ Au: Liegeplatz Yachthafen

2107 lu ⇒ Au: Liegeplatz Yachthafen

© Lindorfer

Strom-KM

2107

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Motoryachtclub Au

zuständig

Heinz Geppl

Telephon

0664-6336 532

Telephon 2

eMail

Internet

www.myc-au.at

Tagespreis

Eur


Anmerkungen

Rechtsufrig in den Hafen einfahren (Versandung). Gasthöfe und Restaurants nahe. Clubeigenes Buffet von Monika Geppl. Immer Stimmung.

2094 ru ⇒ Wallsee: Liegeplatz Altarm

2094 ru ⇒ Wallsee: Liegeplatz Altarm

Strom-KM

2094

Seite 

rechts

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

zuständig

Keine Anmeldung

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis

Eur


Anmerkungen

Rechtsufrig in den Altarm einfahren. Achtung: linksufrig sind Bunen. Ankern.

2084 ru ⇒ Ardagger: Tanksteg und Liegeplatz Altarm/Hafen

2084 ru ⇒ Ardagger: Tanksteg und Liegeplatz Altarm/Hafen

Strom-KM

2084

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Gasthofs Schatzkastl

zuständig

Telephon

0676-383 7688

Telephon 2

0664-413 7931

eMail

Internet

www.raderbauer.at

Tagespreis

Eur


Anmerkungen

Tanksteg im Altarm mit eingeschränkten Öffnungszeiten. Diesel und Benzin. Gasthaus ist in der Nähe. Yachthafen in der Nähe. Einkaufsmöglichkeiten.

2079 lu ⇒ Grein: Liegeplatz Schutzhafen

2079 lu ⇒ Grein: Liegeplatz Schutzhafen

© Lindorfer

Strom-KM

2079

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Bootsverein Turul

zuständig

Herr Robert Koller

Telephon

0664-211 9013

Telephon 2

eMail

Internet

www.turul.at

Tagespreis

Eur 20,00


Anmerkungen

Guter Hafen für alle Schiffslängen. Einkaufsmöglichkeiten.©

2058 ru ⇒ Ybbs: Ponton

2058 ru ⇒ Ybbs: Ponton

Strom-KM

2058

Seite 

rechts

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

Gemeinde Ybbs

zuständig

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis


Anmerkungen

Mit der Fertigstellung des Hochwasserschutzes im Bereich der Stadt Ybbs wurde in Zusammenarbeit mit der via donau bei Stromkilometer 2058,5 ein Anlegeponton für Sportboote errichtet. Er dient nicht nur als Wartesteg bei der Schleuse Persenbeug im Unterwasser, sondern auch als Ausgangspunkt für einen Kurzbesuch der Stadt. Umnmittelbar hinter dem etwa 10 Meter langen Anleger befindet sich die sehenswerte Altstadt mit Pfarrkirche, Rathaus, Lokalen und Geschäften.

2050 lu ⇒ Marbach: Liegeplatz Yachthafen

2050 lu ⇒ Marbach: Liegeplatz Yachthafen

Strom-KM

2050

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Gasthof zur schönen Wienerin

zuständig

Friedrich Engel

Telephon

07413-7077

Telephon 2

eMail

gasthof@wienerin.co.at

Internet

www.wienerin.co.at

Tagespreis

Eur 25,00


Anmerkungen

Angenehmer Hafen für Schiffe bis 30 Meter. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Kneipen.

2037 lu ⇒ Luberegg: Liegeplatz Yachthafen

2037 lu ⇒ Luberegg: Liegeplatz Yachthafen

© Hafen Emmersdorf

Strom-KM

2037

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

BootSportFörderungsverein Emmersdorf

zuständig

Christian Leitner

Telephon

0664-182 0373

Telephon 2

0650-485 4567

eMail

info@hafenemmersdorf.com

Internet

www.hafenemmersdorf.com

Tagespreis

Eur 25,00


Anmerkungen

Unbedingt rechtsufrig an der oberen Seite einfahren (Versandung). Der Gästesteg liegt nach zwei Kurven linksufrig (Norden). Kleines Gasthaus/Imbißstube.

2018 lu ⇒ Spitz: Liegeplatz Stadthafen

2018 lu ⇒ Spitz: Liegeplatz Stadthafen

Strom-KM

2018

Seite 

links

Strom

möglich

Wasser

möglich

Betreiber

Wassersportclub Spitz

zuständig

Franz Hofbauer, Hannes Glassner

Telephon

0664-564 7939

Telephon 2

0676-381 8500

eMail

Internet

www.spitz-wachau.at/index.php

Tagespreis

Eur 


Anmerkungen

Kleiner Hafen bis mittlere Schiffslängen. Der Gemeindesteg liegt nach der Einfahrt rechtsufrig. Bei Niedrigwasser nicht empfohlen. Einkaufsmöglichkeiten.

2004 lu ⇒ Stein: Tanksteg

2004 lu ⇒ Stein: Tanksteg

Strom-KM

2004

Seite 

links

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

zuständig

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet


Anmerkungen

Tanksteg mit eingeschränkten Öffnungszeiten. Diesel und Benzin. Bei schwererem Wasser und beim Vorbeifahren der Linienschiffe ist beim Anfahren Vorsicht geboten (Verströmungen, Wellen). Keine Liegemöglichkeiten!

2000 lu ⇒ Krems: Liegeplatz Behördenhafen

2000 lu ⇒ Krems: Liegeplatz Behördenhafen

Strom-KM

2000

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

via donau

zuständig

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet

htttp://www.via-donau.org

Tagespreis

Eur 20,00 bis 25,00


Anmerkungen

Guter Platz für alle Schiffslängen an eigenem Gästesteg. Die via donau residiert zwar vor Ort, rechtzeitiges Anmelden ist erforderlich, sonst kommt niemand mehr zum Aufdrehen von Wasser und Strom. Für den nahegelegenen Gasthof benötigt man einen Schlüssel. Der Gästesteg soll analog zum Winterhafen Linz ausgebaut werden.

1988 ru ⇒ Traismauer: Liegeplatz

1988 ru ⇒ Traismauer: Liegeplatz

Strom-KM

1988

Seite 

rechts

Strom

möglich

Wasser

möglich

Betreiber

Marina Traismauer

zuständig

Frau Ingrid Eberl

Telephon

02783-6451

Telephon 2

eMail

info@marinatraismauer.at

Internet

www.marinatraismauer.at

Tagespreis

Eur


Anmerkungen

Für Schiffe unserer Größenordnung normalerweise kein Platz außer einem am Steg vor dem Restaurant. Der Außensteg an der Donau macht keinen vertrauenswürdigen Eindruck.

1980 lu ⇒ Altenwörth: Liegeplatz Altarm

1980 lu ⇒ Altenwörth: Liegeplatz Altarm

Strom-KM

1980

Seite 

links

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

via Donau

zuständig

Keine Anmeldung

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis

Keiner


Anmerkungen

Linksufrig in den Altarm einfahren. Achtung: Immer an der oberen rechtsufrigen Seite bleiben, linksufrig ist alles versandet. Ankern kurz vor der Wehr. Keine Versorgung.

1972 lu ⇒ Narrensporn: Liegeplatz Altarm

1972 lu ⇒ Narrensporn: Liegeplatz Altarm

© H. Klein

Strom-KM

1972

Seite 

links

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

via Donau

zuständig

Keine Anmeldung

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis

Keiner


Anmerkungen

Schräg gegenüber der Donauchemie Einfahrt in den Altarm; Am Anfang des Altarms kann man linksufrig auf den Sand fahren und festmachen. Schöner Platz mit Grillstelle, aber ohne jegliche Versorgung.

1964 ru ⇒ Tulln: Liegeplatz Stadthafen

1964 ru ⇒ Tulln: Liegeplatz Stadthafen

© H. Klein

Strom-KM

1964

Seite 

rechts

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

Stadt Tulln

zuständig

keine Anmeldung

Telephon

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis

gratis


Anmerkungen

Die Übernachtung ist nur für FHS-Mitglieder erlaubt (Absprache mit Ex-Bürgermeister Willy Stift). Stadtkern in 200 Meter.

1962 ru ⇒ Tulln: Tankstelle und Liegeplatz Yachthafen

1962 ru ⇒ Tulln: Tankstelle und Liegeplatz Yachthafen

Strom-KM

1962

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Yachthafen Tulln

zuständig

Telephon

02272-62 656

Telephon 2

messe@tulln.at

eMail

Internet

www.hafen-tulln.at

Tagespreis

Eur 30,00


Anmerkungen

Die Übernachtung ist nur für zwei oder maximal drei Schiffe unserer Größenordung möglich. Ruhiger Hafen mit gutem Buffet-Restaurant. Die Tankstelle hat seit 2011 auch Diesel.

1956 ru ⇒ Muckendorf: Liegeplatz

1956 ru ⇒ Muckendorf: Liegeplatz

Strom-KM

1956

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Wassersport- und Touristikverein "Blaue Donau" Muckendorf

zuständig

Herr Hermann Grüssinger, Herr Peter Rousavy

Telephon

+43-680-2382283

Telephon 2

+43-660-2526605

eMail

h.gruessinger@aon.at

Internet

Tagespreis

Spende erwünscht


Anmerkungen

Mittelguter Platz für alle Schiffslängen. Festgemacht wird am Steg oder oder an den außen verhefteten Schiffen. Gute Imbiß-Stuben in 100 Meter und 400 Meter  Entfernung.

1952 ru ⇒ Greifenstein: Tanksteg

1952 ru ⇒ Greifenstein: Tanksteg

Strom-KM

1952

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Yachtclub Donau

zuständig

Herr Ehrenstrasser

Telephon

02242-32524

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis

Eur ca. 20,00


Anmerkungen

Diesel und Benzin. Der Tanksteg liegt rechtsufrig. Betrieb nur in der Siason, der Tanksteg muß in den Wintermonaten abgebaut werden. Nur eingeschränkte Liegemöglichkeiten!

1943 lu ⇒ Korneuburg: Liegeplatz Werfthafen

1943 lu ⇒ Korneuburg: Liegeplatz Werfthafen

Strom-KM

1943

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

nein

Betreiber

FHS

zuständig

Herr Charly Minke

Telephon

0664-592 8469

Telephon 2

eMail

c.minke@fhsaustria.org

Internet

htttp://www.fhsaustria.org

Tagespreis

Spende erwünscht


Anmerkungen

Guter Platz für alle Schiffslängen. Festgemacht wird am Güterkahn 10065 oder an den außen verhefteten Schiffen. Guter Imbiß in 150 Meter.

1935 ru ⇒ Wien Kuchelau: Tankstelle und Liegeplatz

1935 ru ⇒ Wien Kuchelau: Tankstelle und Liegeplatz

Strom-KM

1935

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Yachthafen Kuchelau

zuständig

Herr Peter Vesely

Telephon

01-370 1658

Telephon 2

0664-209 5420

eMail

yachthafen@kuchelau.com

Internet

www.kuchelau.com

Tagespreis

Eur 20,00 bis 25,00


Anmerkungen

Diesel und Benzin. Die Preise sind recht günstig. Ganzjahresbetrieb. Liegemöglichkeiten vorhanden. Restaurant. Werkstatt.

1926 ru ⇒ Wien Marina: Tankstelle und Liegeplatz

1926 ru ⇒ Wien Marina: Tankstelle und Liegeplatz

Strom-KM

1926

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Marina Wien GmbH

zuständig

Herr Gundacker

Telephon

01-726 0762

Telephon 2

0669-1726 0762

eMail

office@marina-wien.at

Internet

www.marina-wien.at

Tagespreis

Eur 20,00 bis 25,00


Anmerkungen

Diesel und Benzin an der Tankstelle im oberen Hafenbecken. Kein Winterbetrieb. Liegemöglichkeiten vorhanden. Gutes Restaurant mit Außensteg. 15-Tonnen Kran. Waschmaschinen.

1902 lu ⇒ Orth: Liegeplatz Altarm

1902 lu ⇒ Orth: Liegeplatz Altarm

Strom-KM

1902

Seite 

links

Strom

nein

Wasser

nein

Betreiber

Gasthaus Uferhaus

zuständig

Telephon

0664-1800 322

Telephon 2

eMail

office@uferhaus.at

Internet

htttp://www.uferhaus.at

Tagespreis

gratis 


Anmerkungen

Guter, aber sehr eingeschränkter Platz für Schiffslängen bis 20 Meter - wenn Platz ist. Es passen nur rund 04 Schiffe an den Steg im Altarm. Das Gasthaus ist sehr gut

1887 ru ⇒ Altenburg: Liegeplatz Behördenhafen Bad Deutschaltenburg

1887 ru ⇒ Altenburg: Liegeplatz Behördenhafen Bad Deutschaltenburg

Strom-KM

1887

Seite 

rechts

Strom

möglich

Wasser

möglich

Betreiber

via donau

zuständig

Herr Di Reinhard Schlögl

Telephon

0504321-5100

Telephon 2

0664-8084025100

eMail

reinhard.schoegl@via-donau.org

Internet

www.via-donau.org

Tagespreis

Eur 


Anmerkungen

Guter, aber eingeschränkter Platz für alle Schiffslängen. Die via donau residiert zwar vor Ort, rechtzeitiges Anmelden ist erforderlich, sonst kommt niemand mehr zum Aufdrehen von Wasser und Strom. Keine eigene Gästestege!

1865 lu ⇒ Bratislava: Liegeplatz chez "Dodo"

1865 lu ⇒ Bratislava: Liegeplatz chez "Dodo"

Strom-KM

1865

Seite 

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

MYSB

zuständig

Dodo

Telephon

+421-2452 59862 

Telephon 2

eMail

dodohexe@szm.sk

Internet

Tagespreis

Eur 


Anmerkungen

Schöner Liegeplatz für alle Größen. Eine rechtzeitiger Anmeldung ist dringend empfohlen - die von seiner Frau Elli bewirtschaftete schwimmende Hafenkneipe vom inzwischen verstorbenen Dodo ist auch ein beliebter Ausflugsort. Die Innenstadt ist nur fünf KM entfernt, also auch per Fahrrad gut erreichbar.

1855 ru ⇒ Bratislava: Liegeplatz/Hafen "neu"

1855 ru ⇒ Bratislava: Liegeplatz/Hafen "neu"

Strom-KM

1855

Seite 

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

zuständig

Telephon

+42-0421-?? 

Telephon 2

eMail

Internet

Tagespreis

Eur 


Anmerkungen

2011 neu angelegter kleiner Hafen. Er liegt 15 KM außerhalb Bratislavas und damit etwas weit außerhalb. Führt derzeit nur Benzin, keinen Dieseltreibstoff.  Nur wenige Liegeplätze, aber auf jeden Fall eine Ausweichstelle, wenn es bei Dodo übervoll sein sollte.

1852 ru ⇒ Györ: Liegeplatz

1852 ru ⇒ Györ: Liegeplatz

© H. Klein
© H. Klein

Bei Donaukilometer 1852 ru Einfahrt in die Mosoni Duna und 15 km flußaufwärts durch den weitgehend unberührten Auwald. in Györ mündet auch die Raba (Raab) in den Nebenarm der Donau, der ab Györ jedoch nur mehr für kleine Boote schiffbar ist. Bei Normalwasser bis Györ immer zwei m unter dem Kiel.
In Györ gibt es einen Gasthaus-Ponton, vis à vis einen Güterkahn zum Anlegen. Das Stadtzentrum ist nahe und gut zu Fuß zu erreichen. Die alten Handelskais sollen angeblich zu Sportboothäfen ausgebaut werden.
Györ ist wirklich einen Besuch wert (Siehe Reisebericht H. Klein).

1770 lu ⇒ Komarno: Liegeplatz, Tankplatz und Werft Komarno

1770 lu ⇒ Komarno: Liegeplatz, Tankplatz und Werft Komarno

Strom-KM

1770

Seite

links

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Yachtclub Danubius

zuständig

Telephon

+41-421-903 254 478

Telephon 2

eMail

Internet

www.yachtclub.szm.com

Tagespreis

Eur


Anmerkungen

Der bewachte Hafen bei der Werft Komarno ist ein idealer Liegeplatz auch für längere Zeit. Der Hafen selbst ist durch seinen Hochwasserschutz auch in Extremsituationen eine sichere Zuflucht. Gutes Restaurant. Kleine und große Reparaturen sind vor Ort im Hafen und in der Werft möglich.

1668 ru ⇒ Budapest: Liegeplatz, Tankplatz Serviceponton Laczkó Sándor

1668 ru ⇒ Budapest: Liegeplatz, Tankplatz Serviceponton Laczkó Sándor

Strom-KM

1668

Seite

rechts

Strom

ja

Wasser

ja

Betreiber

Serviceponton Laczkó Sándor

zuständig

Telephon

+36-70-388 0399

Telephon 2

eMail

dunaimentok@freemail.hu

Internet

Tagespreis

Eur


Anmerkungen

Sándor war schon (fast) immer mit historischen und Traditionsschiffen verbunden. An seinem Serviceponton kann man übernachten, Treibstoff bunkern und auch kleine Reparaturen ausführen lassen.

User.Login

sponsored, © & powered by DABIS.eu